d'Basler Beiz mit Tradition

Trillengässlein 2 / 4051 Basel
Tel. 061 261 21 21
info@restaurant-schnabel.ch

Montag:10.00 - 14.00 / 17.00 - 23.00 (am 26.02., 05.03. und 12.03. geschlossen)
Dienstag: 10.00 - 14.00 / 17.00 - 23.00
Mittwoch bis Freitag: 10.00 – 14.00 / 17.00 – 24.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 24.00 Uhr (durchgehend warme Küche)
Sonntag: geschlossen
              ausser: 18.02. ab 10h 
                          25.02. ab 17h
                          04.03. ab 10h
                          11.03. ab 10h
...und über d' Fasnacht natürlig durchgehend göffnet! 

Button Tisch reservieren

Bitte Fasnachts-Reservationen nur noch für mittags machen, da wir am Abend schon sehr ausgebucht sind. Vielen Dank!

Fasnacht

An der Fasnacht liegt der “Schnabel” im Zentrum des Geschehens, dem sogenannten “Bermuda-Dreieck”. Von Sonntag abend, dem Ladärne-Ypfyffe, bis am Donnerstag Morgen, dem „Ändstraich“, herrscht hier rund um die Uhr Hochbetrieb.

Doch auch ausserhalb der “drey scheenschte Dääg” liegt ein Hauch Fasnacht in der Luft, denn der „Schnabel“ ist die Stammbeiz von diversen Fasnachts-Cliquen.

Folgende Cliquen sind hier zu Hause:

Pfluderi Clique     Sumpfdotter
Déja-Vü     Altstadtgniesser
Seibi Clique     Schnabelpfyffer
Junte vo dr Alte Richtig     Revoluzzer
Pierrot Clique     Gyzgnäbber Waggis
Märtplatz Clique     Bodega Rueche